Freitag, 1. September 2017

Der neue Herbst-Winter-Katalog ist da

Hallöchen und wie schön, dass du wieder bei mir vorbei schaust.



Der neue Herbst-Winter-Katalog von Stampin Up ist seit heute gültig.

Hier kannst Du ihn entdecken.

Da ich gerade noch im Urlaub bin, kann ich euch erst danach mit neuen Projekten mit neuen Produkten aus dem Katalog begeistern..

Bis dahin,  könnt ihr euch gerne dieses kleine Video von Stampin Up anschauen und einen wunderbaren Blick auf die tollen neuen Produkte werfen.. Klick hier.

Zur Einführung des neuen Kataloges hat sich Stampin Up wieder eine wunderbare Idee einfallen lassen.



Dieses tolle Stempelset "Freude im Advent" gibt es bis zum 31. Oktober 2017 ab einem Bestellwert von 350 Euro obendrauf. In diesem Video kannst du die Vielfalt des Stempelsets entdecken.

Also eine gute Gelegenheit für eine kleine Bastelparty mit Freunden bei dir zu Hause. Wenn es mehr wissen, möchtest, dann melde dich einfach bei mir.

Bis zum nächsten Mal,

Eure Mandy

Sonntag, 13. August 2017

Und wieder ein Teamtreffen

Wieder Zeit zum gemeinsamen Basteln


Hallöchen und wie schön, dass du wieder auf meinem Blog vorbei schaust. Gestern war ich zum zweiten Teamtreffen in diesem Jahr vom Team Stempelclub. 

Ein Tag zum gemeinsamen basteln, zum lachen und reden, zum austauschen und zum Glücklichsein.

Ich hatte gestern so viel Spaß und tolle Projekte sind dabei entstanden. Die möchte ich euch als erstes zeigen:



Als erstes haben wir eine wunderbare Wasserfallkarte gebastelt, wobei der Wasserfalleffekt sich erst im Inneren der Karte zeigt und somit gleichzeitig Karte und Minialbum ist. Verwendet haben wir hierfür die neuen Produkte aus dem kommenden Herbst- /Winterkatalog von Stampin`Up. Danke liebe Anke für die tolle Anleitung.

Als nächstes haben wir eine tolle Dekoration für Halloween gezaubert und das Designerpapier ist wirklich schön und vielleicht werde ich doch noch Fan von Halloween, denn die Farbkombination ist absolut mein Geschmack. Danke liebe Sophia für diese schöne Idee.

Das Stempelset "Herbstanfang" ist jetzt schon ein kleiner Liebling von mir, daher habe ich mich sehr gefreut, das wir dann eine Karte mit dem Stempelset kreiert haben. Auf dem unteren Bild seht ihr, wie vielseitig und verschieden die Karten mit diesem Set sein können. Danke an Birgit und Suse für diese tolle Inspiration.

Und zum Schluss wurde es wirklich tricky für mich. Origamibasteln... Und das war wirklich schwierig für mich und so ganz hab ich es auch noch nicht verstanden. Aber das wir sich ändern. Die Box ist wirklich schön. Leider habe ich es noch nicht geschafft diese zu verzieren, aber das werde ich noch ändern. Danke liebe Maria für eine wunderschöne Box, die mich noch eine Weile beschäftigen wird.

Natürlich haben wir auch kleine Swaps untereinander getauscht und ich bin begeistert, welche süße kleine Überraschungen wir uns gegenseitig gemacht haben:


Mein Swap war eine kleine Teebeutelverpackung, welche ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gebastelt habe:


Verwendet habe dafür das Stempelset "Herbstanfang", die Handstanze "Blätterzweig", Farbkarton in Savanne, Vanille und Waldmoos, Stempelkissen in Espresso, Savanne und Wasabigrün.


Ich möchte mich bei Anke noch einmal ganz herzlich für die tolle Organisation bedanken und bei allen für die schönen gemeinsamen Stunden.

Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag und bis zum nächsten Mal,

Eure Mandy



Freitag, 4. August 2017

Karten Swap

Ganz viele Karten im Tausch...


Hallöchen und wie schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust.

Ich habe bei einem Kartentausch oder wie man so schön sagt ein Karten-Swap von der lieben Danny vom Blog www.stempeltier.de mitgemacht.

Also werde ich euch heute viele Karten zeigen, die ich bekommen habe. Ein Kartentausch bedeutet, das jeder Teilnehmer eine Karte in mehrfacher Anzahl erstellt und dann genauso viele verschiedene Karten zurück bekommt. Die Anforderung war lediglich, dass wir Produkte aus dem aktuellen Katalog von Stampin`Up (hier entdecken) benutzen sollen.

Zuerst zeige ich euch meine Karte:


Verwendet habe ich folgende Produkte:

  • Stempelset "Schmetterlingsgruß" - Katalogseite 149
  • Stempelset "Falling Flowers" - Katalogseite 143
  • Stempelset "Timeless Textures" - Katalogseite 154
  • Besonderes Designerpapier  Babyglück - Katalogseite 189
  • Basic Strassschmuck - Katalogseite 197
  • Farbkarton Flüsterweiß - Katalogseite 194
  • Farbkarton Wildleder - Katalogseite 185
  • Stempelkissen Wildleder - Katalogseite 185
  • Stempelkissen Kirschblüte - Katalogseite 186
  • Stampin`Write Marker Savanne - Katalogseite 185
  • Stampin`Write Marker Kirschblüte - Katalogseite 186
Meine Karte hat wie immer die Maße 10,4 x 14,50 cm.

So und jetzt möchte ich euch meine ertauschten Karten zeigen. Ich finde sie alle wunderschön und freue mich, dass so viele mitgemacht haben.

 




 

 

Das wird sicherlich nicht mein letzter Kartentausch gewesen sein. Denn man bekommt so viele neue Ideen und es ist einfach schön mit Gleichgesinnten sich auszutauschen.

Für heute wünsche ich euch ein schönes Wochenende und bin natürlich für Fragen von euch da - Unklarheiten gemeinsam klar machen.

Bis zum nächsten Mal,

Eure Mandy



Freitag, 28. Juli 2017

Die Schule ruft...

Projekte zum Schulanfang


Hallöchen und wie schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust.

Heute gibt es ein neues Projekt im Rahmen meines Bastelnest. Eine Kollegin hat die Zuckertüte für Ihren Sohn selber gestaltet und mich um etwas Mithilfe gebeten. Der kleine Mann findet Lego Ninjago einfach nur klasse und deswegen habe ich eine Lego Ninjago Figur für die Zuckertüte gewerkelt.


Die Vorlage hierfür habe ich mir aus dem Internet geholt. Dann habe ich mit Tranzparentpapier Vorlagen ausgeschnitten und diese dann auf den jeweiligen Farbkarton übertragen. Damit die Figur mehr Dimension bekommt, habe ich die Ränder mit einem schwarzen Stift umrahmt und dann eingefärbt (inken). Um für die Zuckertüte noch etwas Dekorationsmaterial zu haben habe ich Sterne in zwei verschiedenen Größen und drei verschiedenen Farben ausgestanzt. Der obere Rand der Zuckertüte sollte mit einer Art Wimpelkette verziert werden. Hierfür habe ich die Tannenbaumstanze von Stampin`Up verwendet, wobei ich den Baumstamm abgeschnitten habe. Die fertige Zuckertüte sieht dann so aus:

In meinem Freundeskreis kommen dieses Jahr viele Jungen in die Schule und meine Freundin sah diese Zuckertüte und wünschte sich für ihren kleinen Mann auch etwas in der Art. Da wir zu diesem Schulanfang eingeladen sind und als Geschenk eine Lego-Batman-Uhr schenken, passte ein Lego Batman natürlich perfekt dazu. Also habe ich mir wieder eine Vorlage aus dem Internet gesucht und dann ist dieser Batmann entstanden:


Die Zuckertüte habe ich ebenfalls mit Sternen verziert. Der Untergrund ist mit schwarzer und blauer Farbe, sowie weißer Strukturpaste gestaltet.


Dann hoffen wir mal, dass die Jungs einen schönen Schulanfang haben und die individuellen Zuckertüten ein breites Lächeln auf die Gesichter zaubern.

Natürlich freue ich mich, wie immer über eure Kommentare und Anregungen. Bei Fragen gilt wie immer, meldet euch einfach bei mir - Unklarheiten gemeinsam klar machen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und bis zum nächsten Mal,

Eure Mandy





Der neue Herbst-Winter-Katalog ist da

Hallöchen und wie schön, dass du wieder bei mir vorbei schaust. Der neue Herbst-Winter-Katalog von Stampin Up ist seit heute gültig...