Freitag, 30. Juni 2017

kleine Verpackungsidee - Diamantenboxen

Welche Frau kann Diamanten widerstehen....




Hallöchen und wie schön, dass du wieder bei mir vorbei schaust.

Heute habe ich eine Verpackungsidee für euch. Ich habe zwei Diamantenboxen in verschiedenen Größen gewerkelt. Bei You Tube findet ihr dazu eine Menge Anleitungen (zum Beispiel bei der lieben Papiertante NF - da könnt ihr einfach mal vorbei schauen).



Für die große Box habe ich zwei Stücke Cardstock Savanne in den Maßen 6 Inch x 6 Inch verwendet. Außerdem das besondere Designerpapier Babyglück (S. 189) aus dem aktuellen Katalog für die Mattung benutzt. Als Dekoration habe ich die Handstanze Gänseblümchen mit dem passenden Stempelset (JK, S. 127) verwendet. Die Blume habe ich dreimal auf Wildleder gestempelt und dann ausgestanzt, ebenso die Blätter. Die drei Blumen habe ich versetzt übereinander geklebt. Die Blätter der Blume habe ich dann noch mit dem Wink of Stella Glitzerstift (JK, S. 200) beglitzert. Dann habe ich zwei Dimensionals aufeinander gestapelt, um noch etwas mehr Höhe zu bekommen und somit die Blume auf die Box geklebt.

Um die Box zu verschließen, habe ich zwei Löcher in das obere und unterere Teil der Diamentenbox gelocht und dann mit der gestreiften Kordel (JK, S. 199) verschlossen.


Der Spruch ist aus dem Stempelset "Genial vertikal" (JK, S. 50), welches zum Glück in den neuen Jahreskatalog von Stampin`Up übernommen wurde. Den Spruch habe ich in Schokobraun auf Pergamentpapier (JK, S. 194) gestempelt. Diesen habe ich frei Hand ausgeschnitten, sowie ein größeres Stück in Flüsterweiß. Dieses Stück habe ich an den Rändern in Schokobraun etwas geinkt und dann beides flach auf die Box geklebt.

Ich finde, dass dieses Stempelset immer etwas untergeht und für mich zu wenig Beachtung findet. Aber die Idee Sprüche einfach mal vertikal zu stempeln, hat mich sofort begeistert. So dass ich immer wieder gerne zu diesem Stempelset greife.

Bei der kleinen Box habe ich zwei Stücke Cardstock Wildleder in den Maßen 4 Inch x 4 Inch verwendet. Auch hierfür habe ich wieder das besondere Designerpapier Babyglück verwendet. Die Dekoration habe ich diesmal mit dem Stempelset "Paisleys & Poesies" (JK. S. 128) gestaltet. Den kleineren Kreis, sowie die Blätter habe ich auf Flüsterweiß in Wildleder gestempelt und den größeren Kreis in Honiggelb. Den größeren Kreis habe ich dann noch mit dem Wink of Stella Glitzerstift (in Gold) beglitzert. Die verschiedenen Teile habe ich flach zusammen geklebt und mit einem Dimensional auf die Box geklebt.


Auch hier habe ich den Spruch aus dem Stempelset "Genial Vertikal" auf Pergamentpapier gestempelt. Diesen aber mit der Handstanze "Klassisches Etikett" (JK, S. 206) ausgestanzt und ebenso ein Stück Flüsterweiß und diese beiden übereinander geklebt und den Spruch unter dem Dekorationselement angeklebt.

Die kleine Diamentenbox wird ebenfalls mit einem Band verschlossen. Ich habe ein schwarzes Band verwendet, welches auf meinem Basteltisch rumlag.

Und fertig sind diese zwei wunderschönen Boxen, die ich bewusst golden gestaltet habe, da Diamenten und Gold für mich einfach zusammenpassten.



Diese Boxen lassen sich in jeder Größe basteln. Ihr braucht immer nur zwei gleich große quadratische Stücke Cardstock.

Ich hoffe meine Idee gefällt euch. Über eure Anregungen und Kommentare freue ich mich sehr - und bin für eure Fragen da - Unklarheiten gemeinsam klar machen.

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein schönes Wochenende und bis zum nächsten Mal,

Eure Mandy