Freitag, 28. Juli 2017

Die Schule ruft...

Projekte zum Schulanfang


Hallöchen und wie schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust.

Heute gibt es ein neues Projekt im Rahmen meines Bastelnest. Eine Kollegin hat die Zuckertüte für Ihren Sohn selber gestaltet und mich um etwas Mithilfe gebeten. Der kleine Mann findet Lego Ninjago einfach nur klasse und deswegen habe ich eine Lego Ninjago Figur für die Zuckertüte gewerkelt.


Die Vorlage hierfür habe ich mir aus dem Internet geholt. Dann habe ich mit Tranzparentpapier Vorlagen ausgeschnitten und diese dann auf den jeweiligen Farbkarton übertragen. Damit die Figur mehr Dimension bekommt, habe ich die Ränder mit einem schwarzen Stift umrahmt und dann eingefärbt (inken). Um für die Zuckertüte noch etwas Dekorationsmaterial zu haben habe ich Sterne in zwei verschiedenen Größen und drei verschiedenen Farben ausgestanzt. Der obere Rand der Zuckertüte sollte mit einer Art Wimpelkette verziert werden. Hierfür habe ich die Tannenbaumstanze von Stampin`Up verwendet, wobei ich den Baumstamm abgeschnitten habe. Die fertige Zuckertüte sieht dann so aus:

In meinem Freundeskreis kommen dieses Jahr viele Jungen in die Schule und meine Freundin sah diese Zuckertüte und wünschte sich für ihren kleinen Mann auch etwas in der Art. Da wir zu diesem Schulanfang eingeladen sind und als Geschenk eine Lego-Batman-Uhr schenken, passte ein Lego Batman natürlich perfekt dazu. Also habe ich mir wieder eine Vorlage aus dem Internet gesucht und dann ist dieser Batmann entstanden:


Die Zuckertüte habe ich ebenfalls mit Sternen verziert. Der Untergrund ist mit schwarzer und blauer Farbe, sowie weißer Strukturpaste gestaltet.


Dann hoffen wir mal, dass die Jungs einen schönen Schulanfang haben und die individuellen Zuckertüten ein breites Lächeln auf die Gesichter zaubern.

Natürlich freue ich mich, wie immer über eure Kommentare und Anregungen. Bei Fragen gilt wie immer, meldet euch einfach bei mir - Unklarheiten gemeinsam klar machen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und bis zum nächsten Mal,

Eure Mandy