Freitag, 16. März 2018

Challenge - Herausforderung angenommen

Schnelle, kleine Verpackung


Hallöchen und wie schön, dass du mich wieder auf meinem Blog besuchst. 

Ich habe ja seit etwas mehr als einem Monat einen eigenen kleinen YouTube-Kanal, damit ihr mir beim Basteln über die Schulter schauen könnt. Meine Downline, der Bernd, welcher ebenfalls einen YouTube-Kanal hat, hat mich zu einer Challenge herausgefordert.

Da der Bernd weiß, dass ich am liebsten Karten bastle, wurde ich gebeten doch mal eine Verpackung zu basteln. Diese Herausforderung habe ich natürlich angenommen und möchte euch heute nun mein Ergebnis zeigen:


Entstanden ist diese kleine längliche Verpackung, welche sich gut für eine kleine längliche Süßigkeit eignet. Die Box hat die Maße von 13 cm in der Länge und in der Höhe und Breite von jeweils 2 cm. Verschlossen habe ich die Box mit einer kleinen Banderole.

Wie diese Box entstanden ist, könnt ihr euch hier anschauen.


Für die Box benötigt ihr ein Stück Farbkarton oder Designerpapier in den Maßen 12 x 21 cm. Dieser wird an der langen Seite bei 2/4/17/19 cm gefalzt und an der kurzen Seite bei 2/4/6/8/10 cm. Die Banderole besteht aus einem Stück Designerpapier in den Maßen von 3,5 x 9,5 cm.

Verwendet habe ich folgende Produkte (bezogen auf die Verpackung mit dem eigens gestalteten Designerpapier):

- Farbkarton Flüsterweiß
- Stempelset "Birthday Blossoms", "Timeless Textures" und "Falling Flowers", sowie die Stampin`Blends für die Gestaltung 
  des Designerpapiers
- Stempelset "A Good Day"
- Handstanze Wellenkreis 1 3/8 Inch
- Handstanze Kreis 1 1/2 Inch
- Stempelkissen in Schokobraun
- Designerpapier Kaffeepause
- Stampin`Blends in Dunkel-Savanne, Dunkel-Osterglocke, Hell-Himbeerrot, Hell-Zartrosa
- Papierschneider, Mehrzweckflüssigkleber, Stampin`Dimensionals, Papierschere
- Reststück Farbkarton in Jeansblau



Und eine Challenge wäre ja keine richtige Challenge, wenn nicht auch der Bernd eine Herausforderung meistern musste. Er hat sich der Aufgabe gestellt, eine schlichte Karte zu werkeln. Wer Bernd kennt, weiß, dass schlicht nicht unbedingt in seinem Repertoire ist. Aber schaut selbst, wie gut er die Aufgabe gelöst hat (klick). Mir gefällt die Karte sehr gut und ich finde, die Challenge wurde gemeistert.

Jetzt dürft ihr sagen, ob ich die Herausforderung auch gemeistert habe. Hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar.

Und denkt dran, noch ist Sale-A-Bration - nie ist die Zeit besser geeignet, als selbst Demonstrator(in) zu werden - komm doch gerne in mein Team - ich freu mich sehr.


Nur noch bis zum 31. März 2018 hast du die Möglichkeit, dir bei einem Bestellwert von je 60 € Gratisprodukte aussuchen zu können - stöber doch einfach hier noch mal in den Katalogen

Wenn du Fragen hast, dann melde dich doch einfach bei mir - Unklarheiten gemeinsam klar machen.

Bis zum nächsten Mal,

Eure Mandy


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen