Freitag, 29. Juni 2018

Jetzt wird es wild...

kleiner Bilderrahmen mit tierischen Freunden


Hallöchen und wie schön, dass du wieder auf meinem Blog vorbeischaust.


Heute habe ich mal kleine Bilderrahmen gestaltet, da mein Sohn immer gern etwas Dekoration in seinem Zimmer hat.


Der Bilderrahmen oder Shadowsbox ist vielleicht ein bisschen tricky im Zusammenbau - aber wenn man den Dreh einmal raus hat, ist es doch ganz einfach.

Verwendet habe ich das Stempelset "Wild auf Grüße" - ja es ist auch endlich bei mir eingezogen, denn es ist einfach traumhaft schön.

Die Größe des Bilderrahmen lässt sich individuell auf deine Wünsche anpassen, für meinen habe ich Farbkarton in den Maßen 8 x 8 inch verwendet. Diesen habe ich auf allen 4 Seiten bei 1/2, 1, 1 1/2 und bei 2 inch gefalzt. 

An zwei gegenüberliegenden Seiten habe ich dann jeweils rechts und links eine kleine Falz bei 2 1/2 inch gemacht. Wie das genau funktioniert, könnt ihr euch gerne auf meinem YouTube Kanal anschauen (klick). Dort habe ich euch eine Anleitung gedreht, bei der ihr sehen könnt, wie der Bilderrahmen gebastelt wird.


Für die Mattung im Rahmen habe ich ein Stück Flüsterweiß in den Maßen von 2 7/8 x 2 7/8 inch verwendet. Den Hintergrund habe ich mit dem Stempelset "Artisan Textures" und der Stempelfarbe Apfelgrün gestaltet. Aus dem Stempelset "Wild auf Grüße" habe ich den Spruch kleiner Schatz verwendet.


Die Tierchen habe ich mit den Stampin`Blends coloriert. Es geht wirklich unglaublich schnell mit den Blends und macht einfach Spaß.


Ich hoffe euch gefällt die Idee und ihr habt Lust bekommen, auch mal euren eigenen Bilderrahmen zu gestalten - wenn ja dann zeigt es doch gerne auf Instagram mit dem Hashtag #stempeltierchenleipzig oder schickt mir eine Mail an stempeltierchenleipzig@gmail.com - ich freu mich von euch zu lesen und zu hören.

Lasst es euch gut gehen und habt Spaß am basteln,

Eure Mandy







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen