Freitag, 26. April 2019

Erinnerungen schaffen und festhalten

Mini-Leporello "Blütensinfonie"


Hallöchen und wie schön, dass du auch heute wieder bei mir vorbei schaust.

Ich mag es Erinnerungen in kleinen Alben festzuhalten und ich teile auch gerne meine Erinnerungen mit meinen Freunden. Daher kam mir die Idee ein kleines Mini-Leporello zu erstellen, welches ich meiner Freundin in Neuseeland schicken möchte.

Entstanden ist dabei dieses kleine Mini-Leporello:



Wenn es aufgeklappt wird, habt ihr einige "Flächen", um diese mit Erinnerungen zu füllen. Verschlossen habe ich das kleine Album mit einer Banderole.

Für das Mini-Leporello benötigt ich folgendes verwendet:

  • Farbkarton Flüsterweiß - 10,5 x 29,5 cm - falzen an der langen Seite bei 10,5 / 21,0 cm
  • Farbkarton Flüsterweiß - 10,0 x 23,0 cm - falzen an der langen Seite bei 10,5 / 21,0 cm
  • Designerpapier "Blütensinfonie" in den Maßen von 10,0 x 10,0 cm (4 Stück)
  • Designerpapier "Blütensinfonie" in den Maßen von 10,0 x 9,5 cm (4 Stück)
  • Designerpapier "Blütensinfonie" in den Maßen von 10,0 x 7,5 cm (2 Stück)
  • Farbkarton Flüsterweiß - 2,5 x A4 - Länge (für die Banderole)
  • Stempelset und Framelits - Produktpaket - Grund zum Lächeln
  • Stempelkissen in Himbeerrot, Brombeermousse, Farngrün, Saharasand
  • Stampin`Blend in Dunkel-Zartrosa
  • Farbkarton-Reste in Farngrün, Flüsterweiß und Espresso

Wie dieses Mini-Leporello entstanden ist, könnt ihr euch gern auf YouTube anschauen - klick.


Ich hoffe ich konnte euch wieder einmal inspirieren und ihr habt Spaß am basteln und kreativ sein.

Bevor ich mich für heute verabschiede, natürlich noch die Links zu den Auslauflisten:



Noch ein kleiner Hinweis in eigener Sache - nach dem ich nun seit über 3 Jahren auf meinem Blog und seit mehr als einem Jahr auch auf YouTube für euch kreativ tätig bin, mach ich zum ersten Mal eine kleine Kreativpause für zwei Wochen.

Ich möchte mich ein bisschen neu sortieren, neue Ideen sammeln und mir ein paar Gedanken machen.

Ich hoffe ihr könnt mich ein bisschen verstehen und freue mich, wenn Ihr in zwei Wochen wieder bei mir vorbei schaut. Bis dahin, bleibt gesund und entspannt.

Natürlich bin ich für Rückfragen für euch da - stempeltierchenleipzig@gmail.com - ich freu mich von euch zu lesen.

Eure Mandy

Freitag, 19. April 2019

Wenn man schnell eine Karte benötigt....

Geburtstagskarte für einen Mann


Hallöchen und wie schön, dass du auch heute wieder auf meinem Blog vorbeischaust.

Manchmal braucht man ja noch ganz schnell eine Grußkarte, daher habe ich euch bei meinem YouTube-Video mal beim Entstehungsprozess mitgenommen. Heißt am Anfang wusste ich noch gar nicht, wie die Karte am Ende aussehen soll. Natürlich hatte ich eine Grundidee im Kopf und dieser Richtung bin ich gefolgt.

Entstanden ist diese Karte:


Die Grundmaße der Karte sind 14,5 x 10,5 cm. Dafür einfach ein Stück Farbkarton Saharasand in den Maßen von 21,0 x 14,5 cm an der langen Seite bei 10,5 cm falzen.

Die Grundidee der Karte habe ich auf Instagram bei MartinMayhem gefunden. Er ist ein britischer Stampin`Up Demonstrator und macht echt coole Sachen.

Für die Streifen habe ich das Designerpapier "In der Werkstatt" verwendet. Ich habe 6 Streifen auf die Maße von 15,2 x 2,5 cm zurecht geschnitten.  Diese habe ich dann angeordnet und mit Washitape fixiert - schaut euch dazu gerne mein Video an: klick

Die Sprüche und den Rahmen habe ich aus den Stempelsets "Swirly Frames", "Doppelt gemoppelt" "Geburtstagsmix" und "Klitzekleine Gruüße" genommen und mit weiß embossed.


Die Mattung in Flüsterweiß hat die Maße von 10,0 x 14,0 cm und wurde mit den Stempelsets "Artisan Textures" und "Timeless Textures" gestaltet. Als Farben habe ich mich dabei für Saharasand und Minzmakrone entschieden.

Die Streifen habe ich dann an den Seiten unterschiedlich gekürzt, damit etwas mehr Leben in die Karte kommt. Da es eine Männergrußkarte ist, habe ich bewusst auf weitere Accessoires und noch mehr Dekoration verzichtet.


Mir gefällt der Streifen-Look richtig gut und ich mag die Idee über mehrere Papiere zu embossen.

Ich hoffe ich konnte euch auch heute wieder inspirieren und ihr habt Lust die Karte nachzubasteln.

Teilt eure Werke gerne auf Instagram oder Facebook und verlinkt mich @stempeltierchenleipzig doch gerne.

Für Fragen rund um Stampin`Up bin ich gerne für euch da - stempeltierchenleipzig@gmail.com

Bis zum nächsten Mal und ein wunderschönes Osterfest für euch und eure Lieben,

Eure Mandy


Freitag, 12. April 2019

Zum Geburtstag alle Liebe....

Süße Glückwünsche zum Geburtstag


Hallöchen und wie schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust. Schwupps, ist die Woche schon wieder rum - ganz schön schnell.

Mir ist aufgefallen, dass ich euch schon eine ganz kleine Weile keine klassische Geburtstagskarte mehr gezeigt habe und da ihr ja wisst, dass ich das am liebsten bastle, habe ich heute mal wieder ein tolle Geburtstagskarte für euch - ein echter Hingucker.


Die Karte ist absolut mein Geschmack - schön knallige Farben, dezente Hintergrundgestaltung und ein optisches Highlight.

Als Grundlage habe ich ein Stück Farbkarton in Flüsterweiß in den Maßen von 29,0 x 10,5 cm genommen und an der langen Seite bei 14,5 cm gefalzt. Die Mattung in Savanne hat die Maße von 10, x 14,0 cm.

Das Deckblatt in den Maßen von 9,5 x 13,5 cm in Flüsterweiß habe ich mit dem tollen Hintergrundstempel Cracklepaint (Frühjahrskatalog SU 2019) in Savanne gestempelt.


Dann habe ich ein Stück Aquarellpapier genommen und das mit einem Wassertankpinsel und mit Wassermelone coloriert. Wie ich das gemacht habe, könnt ihr euch gerne hier anschauen.

Nachdem das Stück gut getrocknet ist, habe ich es mit einem Framelit (Außenmaße: 9,4 x 6,0 cm) aus den "Bestickten Rechtecken" ausgestanzt. Um dem ganzen noch ein bisschen mehr Kontrast zu geben, habe ich mit dem Stempelset "Mit Liebe zum Details" den Hintergrund in Savanne (zweimal abgestempelt) noch verschönert.

Bei der Gestaltung habe ich mich für das Stempel)et "Kuchen ist die Antwort" entschieden, aus dem aktuellen Frühjahr-Sommer-Katalog von Stampin`Up. Die Torte habe ich mit den Stampin`Blends coloriert und mit der passenden Handstanze ausgestanzt.


Bevor ich das auf mein Deckblatt geklebt habe, habe ich dieses noch mit dem Leinenfaden und dem tollen Geschenkband mit Metallic-Kante in Sommerbeere (beides im Jahreskatalog SU 2019)  um wickelt, damit auch der Hintergrund noch lebendiger wird.

Zum Abschluss dürfen natürlich ein paar glitzernde Akzente fehlen und auch ein paar Blümchen. Definitiv keine Männerkarte, aber definitiv eine tolle Karte.


Diese Karte ist übrigens mit dem Stempelset "Zum Ehrentag" entstanden. Also falls, ihr das noch im Schrank habt, holt es doch mal wieder raus und benutzt es, wäre sonst schade drum.


Ich hoffe, dass ich euch auch heute wieder inspirieren konnte und ihr Lust bekommen habt, die Karte selbst einmal zu werkeln, falls ja würde ich mich über eure Werke freuen - postet sie gerne bei Facebook / Instagram und verlinkt mich - @stempeltierchenleipzig - ich würde mich riesig freuen.

Wenn dir die notwendigen Materialien fehlen, kein Problem - schreib mir gerne eine Mail an stempeltierchenleipzig@gmail.com - freu mich von dir zu lesen.

Bis zum nächsten Mal,

Eure Mandy

Freitag, 5. April 2019

Ostergrüße

Frohe Ostern - Grußkarte


Hallöchen und wie schön, dass du auch heute wieder bei mir vorbeischaust.

Heute bin ich wieder mal für Ostern kreativ gewesen und entstanden ist eine Grußkarte zu Ostern. Verschickt ihr eigentlich Ostergrüße? Ich gebe zu, dass ich dies eigentlich gar nicht mach, außer an die liebe Oma und die Mama.

Kommen wir aber jetzt zur Karte:


Die Karte ist meiner Meinung nach eher schlicht, aber dennoch sehr stilvoll. Ihr wisst ja, ich mag schlichte Karten echt gerne.

Den Grundkarton in Savanne habe ich auf  21,0 x 14,5 cm zugeschnitten und dann an der langen Seite bei 10,5 cm gefalzt.

Für die Gestaltung des Hintergrundes habe ich das wunderbare Stempelset "Timeless Textures" verwendet. Mit Savanne habe ich das Gitter zweimal aufgestempelt, ohne beim zweiten Mal noch mal in das Stempelkissen zu drücken. Die Punkte sind mit Grüner Apfel im zweiten Abdruck aufgestempelt.


Das Wellenquadrat ist aus dem Framelits-Sets "Lagenweise Quadrate" - ich hab das zweitgrößte Quadrat in Espresso ausgestanzt. Das kleine Quadrat in Flüsterweiß habe ich mit dem zweitkleinsten Quadrat aus den Framelits "Stickmuster" ausgestanzt.

Für die Dekoration habe ich das Stempelset "A Good Day" aus dem aktuellen Jahreskatalog verwendet. Ich finde den kleinen Hasen ja einfach zauberhaft. Diesen habe ich coloriert und per Hand ausgeschnitten. Damit er sich von der Wiese abhebt, habe ich diesen mit Stampin`Dimensionals aufgeklebt. 

Die Wiese und die Blümchen hab ich mir aus dem Stempelset "In the Trees" genommen und mit Grüner Apfel und Mangogelb gestempelt. Das Stempelset "Kleiner Wunscherfüller" aus der Sale-A-Bration hat mir den Spruch "Frohe Ostern" geliefert.


Als Dekorationselemente habe ich noch das Geschenkband in Webstruktur in grüner Apfel und ein paar Glitzersteine aus dem Set "Perlenschmuck aus der Kreativwerkstatt" verwendet.

Gerne könnt ihr mir beim entstehen der Karte wieder über die Schulter schauen: klick.


Ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen inspirieren und ihr habt Lust bekommen, auch ein paar Osterkarten zu basteln. Und wenn dir dazu noch das passende Material fehlt, dann melde dich doch gerne bei mir - stempeltierchenleipzig@gmail.com - ich freu mich, von dir zu lesen.

Bis zum nächsten Mal, mit viel Spaß an Kreativität und am basteln,

Eure Mandy